Cannabinator™ Fiber Film Separator™ (FFS™) Technology

Cannabinator™ Fiber Film Separator™ (FFS™) Technology

Seit rund 40 Jahren in der petrochemischen Industrie im Einsatz ist die patentierte Fiber Reactor™-Separationstechnologie. Sie hat sich kommerziell bewährt und die größte einzelne Anlage bei Exon Mobil produziert rund 100 Mio. Gallonen im Jahr. Entwickler und Patenthalter ist Dr. John Massingill, der auch über 25 Jahre für Dow Chemical tätig war und diese Technologie für den Einsatz im Bereich der Pflanzenöle weiter modifiziert hat. Mittlerweile bietet aber die aufkommende Cannabis-Industrie weit größere Gewinnmöglichkeiten.

Dr. Massingill ist Aufsichtsratmitglied und Leiter des wissenschaftlichen Forschungsteams von Fibelab Technologies LLC in Austin, Texas. Fiberlab Inc. ist der mehrheitlich kontrollierende Anteilseigner von Fiberlab Technologies.

Das Ziel von Fiberlab Inc. Ist es, ein führender Hersteller von skalierbarer Extraktions- und Post-Extraktionstechnologie für die Cannabis-/MMJ- (“medizinische Marijuana“) und Industriehanf-Industrien in Nord-Amerika und Europa zu werden.

Dazu modifizierte Dr. Massingill den Fiber Reactor™, um die Cannabinator™ Fiber Film Separator™ (FFS™) Technologie ins Leben zu rufen und fügte im Frontend eine proprietäre Kaltfilter-Extraktionsanlage hinzu, sowie Hightech-Aufreinigungs- und Cannabinoid-Separationsanlagen im Backend, sodass ein skalierbarer und kontinuierlicher Prozessablauf geschaffen wurde. Das Resultat ist ein sicheres und verlässliches, voll integriertes, patentiertes und proprietäres Cannapūr™-Betriebssystem im geschlossenen Kreislauf, womit Cannabinoide aus Cannabis/MMJ und Industriehanf schnell und in grossen Mengen hergestellt werden können.

Der patentierte Cannabinator™ ist ein vollständig automatisierter, kontinuierlicher Ablaufprozess mit überzeugenden technischen Vorteilen gegenüber der Chargen-Prozesstechnologie (“batch process technology“). Der Cannabinator™ ermöglicht skalierbare Verarbeitung von grossen Durchlaufmengen mit sauberer Cannabinoid-Separierung und -Aufreiniung (“purification“) zu geringeren Kosten, höheren Wirkstoffgehalten und höheren Reinheiten im Vergleich zu Methoden, die heutzutage im Einsatz sind.

Die skalierbaren Mengen, die mit den Cannabinator™ und Cannapūr™ Systemen realisiert werden können, sind in dieser Industrie gänzlich unbekannt und machen Fiberlab tatsächlich zum “führenden Hersteller von bahnbrechender Technologie für die Cannabis-Industrie“.

Produkte

Die Verarbeitung größerer Mengen führt zu einem Wettlauf, um den steigenden Anforderung der Cannabis-Industrie nachkommen zu können. Derzeit ist keiner der Wettbewerber, die uns bekannt sind, in der Lage eine konstant hohe Produktion und Cannabinoid-Separation wie beim Fiberlab™ System zu erzielen.

Fiberlab verfügt über folgende Produktlinien für Cannabis-Konzentrate und Isolate:

  • THC-Konzentrate (70-95% Reinheit)
  • THCa-Pulver (90-99% Reinheit)
  • THCa-Isolate (99-100% Reinheit)
  • CBD-Konzentrate (50-90% Reinheit)
  • CBD-Isolate (99-100% Reinheit)
  • CBDa-Isolate (99-100% Reinheit)

Fiberlab™ hat diese 6 Cannabinoid-Produkte bereits für die Bulk-Anreicherung, -Aufreinigung, -Separierung und (sofern gewünscht) -Kristallisation kommerzialisiert. Weitere Cannabinoid-Separierungen, wie CBC, CBN, CBG und THCV, befinden sich aktuell in der Entwicklungsphase.

Fiberlab™ ist nicht nur in der Lage, separierte Cannabinoide mit hoher Reinheit zu produzieren, sondern auch das vollständige Spektrum von Cannabinoiden und Terpenen, und zwar als ein zusätzliches Produkt für gewünschten Geschmack und Wirkung.